Grafenberger Allee 100
40237 Düsseldorf
Tel.: + 49 211 600692-0
Fax: + 49 211 600692-10
info@dgk.org

Leitlinien

Hier finden Sie die Leitlinien, Kommentare, Positionspapiere, Konsensuspapiere, Empfehlungen und Manuals der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung e.V. und anderer Fachgesellschaften in ungekürzter Fassung.

Nationale VersorgungsLeitlinie Hypertonie

Literaturnachweis: NVL Hypertonie

Palliativmedizinische Aspekte in der klinischen Akut- und Notfallmedizin sowie Intensivmedizin Konsensuspapier der DGIIN, DGK, DGP, DGHO, DGfN, DGNI, DGG, DGAI, DGINA und DG Palliativmedizin

Literaturnachweis: Med Klin Intensivmed Notfmed https://doi.org/10.1007/s00063-023-01016-9

Update Curriculum Kardiale Computertomographie

Literaturnachweis: Schmermund, A., Achenbach, S., Buß, S.J. et al.
Update Curriculum Kardiale Computertomographie
Kardiologie 2023 · 17:186–197 https://doi.org/10.1007/s12181-023-00613-4

AWMF S2k-Leitlinie Diagnostik und Therapie der Venenthrombose und Lungenembolie

Literaturnachweis: AWMF
Federführung: Deutsche Gesellschaft für Angiologie Gesellschaft für Gefäßmedizin e.V. (DGA)

AWMF S1-Leitlinie Diagnose und Therapie des Morbus Fabry

Literaturnachweis: AWMF
Federführung: Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)

Clinician Scientists in der kardiovaskulären Medizin Positionspapier der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

Literaturnachweis: Hilgendorf, I., Backs, J., Baldus, S. et al.
Clinician Scientists in der kardiovaskulären Medizin.
Kardiologie 17, 6–11 (2023). https://doi.org/10.1007/s12181-022-00582-0

Qualitätssicherung in der Computertomographie Leitlinie der Bundesärztekammer

Literaturnachweis: Federführung: Bundesärztekammer (BÄK)

Qualitätssicherung in der Röntgendiagnostik Leitlinie der Bundesärztekammer

Literaturnachweis: Federführung: Bundesärztekammer (BÄK)

AWMF S2k-Leitlinie Behandlungen von akuten und chronischen Erkrankungen der thorakalen Aorta; Fokus Aortenbogen

AWMF S2k-Leitlinie Nicht-alkoholische Fettlebererkrankungen

Literaturnachweis: AWMF
Federführung: Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten e.V. (DGVS)

AWMF S1-Leitlinie Intensivpflegerische Versorgung von Patienten-innen mit [Infarktbedingten], kardiogenen Schocks

Literaturnachweis: AWMF
Federführung: Deutsche Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin e.V. (DGIIN)