Grafenberger Allee 100
40237 Düsseldorf
Tel.: + 49 211 600692-0
Fax: + 49 211 600692-10
info@dgk.org

Archiv

Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung e.V. zur öffentlichen Diskussion um die Neuen Oralen Antikoagulantien [NOAKs]

Literaturnachweis: C. Hamm · H. Darius · H. Schunkert et al.
Kardiologe 2014 · 8:369–372

Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie zu der Symplicity HTN-3-Studie bei Patienten mit resistenter arterieller Hypertonie nach renaler Denervation

Literaturnachweis: M. Böhm· C.W. Hamm· K.-H. Kuck et al.
Kardiologe 2014 · 8:244–245

Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie zu den neuen US-Leitlinien zur Verminderung des Atheroskleroserisikos mittels lipidsenkender Therapie

Literaturnachweis: H. Gohlke· W. Koenig· H. Schunkert et al.
Kardiologe 2014 · 8:120–124

Pocket-Leitlinie: Therapie des akuten Herzinfarktes bei Patienten mit persistierender ST-Streckenhebung (Version 2012)

Literaturnachweis: Dieser Kurzfassung liegen die "ESC Guidelines for the management of acute myocardial infarction in patients presenting with ST-segment elevation" zugrunde
- European Heart Journal (2012) 33:2569-2619
doi:10.1093/eurheartj/ehs215

Pocket-Leitlinie: Prävention von Herz- Kreislauf-Erkrankungen (Version 2012)

Literaturnachweis: Dieser Kurzfassung liegen die "European Guidelines on cardiovascular disease prevention in clinical practice (version 2012)" zugrunde
European Heart Journal (2012) 33: 1635–1701
European Journal of Preventive Cardiology (2012) 19: 585–667

Guidelines for the management of atrial fibrillation

Literaturnachweis: European Heart Journal (2010) 31, 2369–2429
doi:10.1093/eurheartj/ehq278

Guidelines on myocardial revascularization

Literaturnachweis: European Heart Journal (31):2051-2555
doi:10.1093/eurheartj/ehq277

ESC Guidelines for the Diagnosis and Treatment of Pulmonary Hypertension

Literaturnachweis: European Heart Journal (2009) 30, 2493–2537
doi:10.1093/eurheartj/ehp297